Tiefbohren

 

 

 

 

SOMEX hat über 20 Jahre Erfahrung mit der Herstellung von Tiefbohr-Modulen. Sie zeichnen sich durch Kompaktheit und eine gute Integrationsfähigkeit in Sondermaschinen oder Standard Werkzeugmaschinen. Das führt zu sehr attraktiven Gesamtkosten rund um das Tieflochbohren.

 

 

Kompetenzen

  • Bohrtiefen bis Faktor 120 zum Bohrdurchmesser und 800mm Gesamtbohrlänge
  • Bohrdurchmesser von 3 mm bis 12 mm mit Einlippen Bohrer
  • Hohe Präzision im µ-Bereich (bezogen auf Durchmesser, Achstoleranzen, Oberflächengüte)
  • Kosten- / Nutzenoptimierte Einheiten hoher Verfügbarkeit
  • Werkzeug Innen Kühlung Zuführung aus Öl, oder Emulsion, oder MMS
  • maximale Anpassung an kundenseitige Anforderung
  • Kooperationen mit namhaften Werkzeug Herstellern (Prototyping und Entwicklung)
  • Speziell angepasste Bohreinheiten für Tiefbohr-OP > Ø 20 mm gefertigt nach der Bohrtechnologie EJEKTOR  (Horizontal-Tiefbohren) und Kühlschmierstoff-Kreislauf.  Ergänzend hierzu können Vorschubschlitten für einen Gesamthub von 2.500 mm max., geliefert werden.

 


 

Branchen

  • Automobilindustrie
  • Kontroll und mess-Industrie, Chemie-Industrie
  • Lebensmittelindustrie (Futterverarbeitung)
  • Medizinische Prothesen

 


 

 

Anwendungsbeispiele

 

 

MSPP - 150

Anwendung : Bohren Ø3.5 bis Tiefe 120 mm in Edelstahl und Bronze

Kunde : Hersteller von Messinstrumenten


 

ECCP40 vertikales Bohren Ø22 Tiefe 300

Anwendung : Vorbohren zum Durchgang eines Autogenschneidbrenners, innere Kühlmittelzuführung für Minimalmengenschmierung

Kunde: Hersteller von Autogen-Schneidmaschine
 


ECCP4 in Sonderausführung mit 4 Spindeln

Anwendung: zeitgleiches Fertigen von Tiefbohrungen an 4 Komponenten

Kunde: Hersteller von Einsprizsystemen
 


 

Weitere Anwendungen

 

 

Produkte

 

 

 

Services

 

SOMEX bietet Ihnen umfassende technische Service-Leistungen im Bereich der Einheiten und Sonderanwendungen für das Tieflochbohren an.

- Erstberatung zur Verifizierung der Kundenanforderung

- optimale Anpassung der Einheiten an die Produktionsanlage

- Versuche bei SOMEX zur Überprüfung der Bohrparameter und des Kühlsystems

 

 

Engineering Leistungen

- Pre-Engineerings- Unterlagen zum Einbau in die Kunden Konstruktionszeichnungen

- 2D / 3D Zeichnungen zu Händen des Konstruktionsteams des Kunden zwecks Freigabe

- Technische und Betriebsdokumentation zu Händen des Montage- und Betriebspersonals 

 

 

 

 

 


 

Kontakt

 

LOPEZ Ricardo

Application Engineer /

OEM & Key Account Manager

 

 

SOMEX S.A.S.

Z.A. de la Passerelle

68190 ENSISHEIM France

 

ricardo.lopez@suhner.com             

T: +49 (0)6995 421 292

F: +33 (0)3 89 83 45 45

M: +33 (0)6 83 81 97 79

 

Sprachen: DE, EN, ES, IT